Mitwirkende

Das Projektteam der DTHG

Arnold Brunner

Mitautor des Prüfreglements, Dipl. HLK-Ingenieur, Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Reinraumtechnik; 1988 gründete er die Brunner Haustechnik AG, 2008 erhielt er die Ehrenplakette des VDI in Anerkennung seines Einsatzes in den Fachgebieten Raumlufttechnik und Reinraumtechnik, bis 2018 hauptamtlicher Dozent für Gebäudetechnik an der Hochschule Luzern, Abteilung Technik & Architektur

Hubert Eckart

Geschäftsführer der DTHG Service GmbH, studierte Theaterwissenschaft und arbeitete als Dramaturg, Regisseur, Operndirektor und Intendant an verschieden Theatern. Im Jahr 2000 gründete er die Produktionsfirma ABACUS Medien & Netz und programmiert Datenbankanwendungen und mehr.

Kurt Hrubesch

Projektmanagement Lüftung. Kaufmännisches Abitur, Studium „Stage Management & Design“ in Cardiff/Wales, Landestheater Linz, Technischer Leiter Kammeroper Wien, Konstrukteur Burgtheater Wien, Koordinator Theater Aachen. Bau und 19 Jahre Theaterleiter Musical Dome Köln. Übernahme diverser Häuser in die Mehr!-BB-Entertainment-Gruppe. Seit Ende 2017 freier Berater für Marketing, Organisation und Umbauten.

Tel. 0221-98653419

Hans-Joachim Falk

Experte & Gutachter, Fachwirt für Facilitymanagement, Tätigkeiten im Immobilienmanagement von gewerblichen Immobilien. Seit 2017 ist er zuständig für die technische Infrastruktur des Düsseldorfer Schauspielhauses.

Rüdiger Külpmann

Dr.-Ing. der Fachgebiete Heizungs- und Klimatechnik, Professor für Heizungs- und Klimatechnik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Professor an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Institut für Gebäude- und Energietechnik, F&E-Mitarbeiter für den Bereich Gesundheit und Hygiene. F&E-Gebiete: Entwicklung und Qualifizierung von Lüftungskonzepten für Krankenhäuser, speziell OP-Räumen. Mitglied der Sektion Krankenhausbau und RLT der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V. (DGKH), seit 2006 Richtlinien-Mitarbeit: DIN 1946-4, SWKI VA 105-01, VDI 6022

Marius Lohmann

Projekt- und Account Management, Studium der Angewandten Kommunikation und Medienwissenschaft, zertifizierter Projektmanager und Scrum Master, spezialisiert auf die Konzeption und Realisierung von Digital Projekten.

Tel. 0221-95491278

Hans-Joachim Rau

1998 technische Projektleitung für das Kultur- und Ereignisprogramm zur EXPO2000 in Hannover; Technischer Direktor Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Volksoper Wien, Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 1989 Mitglied der DTHG, seit 2017 im Vorstand. Seit 2013 Mitglied im erweiterten Vorstand der OETHG.

Tel. 0221-95491297

Dieter Reeps

Experte & Gutachter, Technischer Leiter im Deutschen Pavillon zur Expo2000, langjähriger Technischer Leiter der Ruhrtriennale

Wesko Rohde

Vorsitzender des Vorstandes und Geschäftsführer der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft e.V.. Mehr als 35 Jahre Theatererfahrung, Technischer Direktor an verschiedenen Theatern, Meister für Veranstaltungstechnik. Projektverantwortlicher beim BKM-Heritage- Projekt “Sanierung von Theatern und Kulturbauten”, Fachberater für Bau und Sanierung, regelmäßige künstlerische Tätigkeiten als Bühnenbildner.

Achim Sell

Experte & Gutachter, Mitautor des Prüfreglements, arbeitete über 20 Jahre für die renommierte Planungsgesellschaft Gerling + Arendt in Berlin, davon 15 Jahre als geschäftsführender Gesellschafter. In dieser Zeit betreute er mit einem Team von Architekten und Ingenieuren die Baumaßnahmen zahlreicher Theater und Opernhäuser im In- und Ausland. Als Baukoordinator der Staatsoper Berlin hat Sell die Geschäftsführung unterstützt, nach dem großen Umbau die Restarbeiten der Baumaßnahme parallel zum laufenden Spielbetrieb reibungslos und zügig zu erledigen. Seit 2019 ist Sell dort Betriebsingenieur der Technischen Direktion.

Förderer/ Partnerverbände

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

INTHEGA, Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e.V., Ludwigsburg

Deutscher Bühnenverein – Bundesverband der Theater und Orchester, Köln